Retinol 0.3 30ml

100 CHF

Retinol 0.3 von SkinCeuticals wird für Erstanwender von Retinol-Gesichtscremes empfohlen. Diese hochwirksame Nachtpflege enthält 0,3 % Retinol, das mit den modernsten Stabilisatoren und Trägerstoffen angereichert ist, um eine gleichmäßige Abgabe an die Haut sicherzustellen. Die Formel mit beruhigendem Bisabolol hilft dabei, Hautreizungen zu minimieren. Zudem trägt die spezielle Verpackung zum Erhalt der Wirksamkeit von Retinol bei. Die Gesichtscreme sorgt für ein besseres Erscheinungsbild der Haut und hilft Fältchen, Verfärbungen, Poren und anderen Makeln zu verbessern, indem sie die Zellerneuerung der Haut beschleunigt.

  •     Fördert die Zellerneuerung
  •     Verbessert das Erscheinungsbild von feinen Linien, Falten, Verfärbungen, Poren und anderen Makeln
  •     Optimale Formel, um die bei Retinol-Cremes häufig auftretenden Reizungen zu minimieren
  •     Spezielle Verpackung, um die Wirksamkeit des Retinols zu erhalten
  •     Nicht-komedogen, paraben-, parfüm- und glutenfrei
  •     Ideal für Haut, die noch nie mit Retinol behandelt wurde

Hauttyp:
Für normale Haut, fettige Haut und Mischhaut.

Anwendung:

  • Tragen Sie am Abend eine erbsengroße Menge der konzentrierten Retinol-Nachtcreme auf die gereinigte Haut auf. Dabei bitte die Augen aussparen. Lassen Sie das Produkt einziehen, bevor Sie andere Hautpflegeprodukte verwenden. Begrenzen Sie den Gebrauch am Anfang auf einmal pro Woche und steigern Sie dann almählich die Häufigkeit auf eine Anwendung alle zwei Tage. Bei guter Verträglichkeit kann das Retinol 3.0 täglich angewendet werden.
  • Retinol kann die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen. Denken Sie bitte daran, immer einen Breitband-Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor aufzutragen, wenn Sie diese Hautpflege verwenden.
  • Vorsichtshalber sollten retinolhaltige Cremes nicht von schwangeren Frauen oder von Frauen, die in naher Zukunft schwanger werden wollen, angewendet werden. Auch wenn es keine Studien gibt, die belegen, dass Retinol eine negative Auswirkung auf die Entwicklung des Kindes im Mutterleib hat, sollten Sie immer einen Arzt um Rat fragen.

Ihnen könnte auch gefallen

Kürzlich angesehen